http://dizainomaster.ru/
Zentrum für ganzheitliche Medizin

Die Homöopathie ist eine Heilbehandlung mit dem Ziel, den Patienten in seiner Gesamtheit zu Gesundheit und Wohlbefinden zu verhelfen. Sie wurde im 18. Jahrhundert von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann nach dem Ähnlichkeitsprinzip entdeckt und ist dann ständig weiterentwickelt worden, weil sich durch Verbesserung der Hygiene und Verschlechterungen der Umweltbedingungen die Gewichtung der Krankheitssymptome deutlich verändert hat.
Ein Schwerpunkt der homöopathischen Behandlung liegt bei

a) akuten Erkrankungen wie:
- Atemwegsinfekte
- Ohrinfekte
- Blaseninfekte
- Magen-Darm-Infekte

b) chronischen Erkrankungen wie:
- Migräne, Kopfschmerzen
- Magen-Darm-Störungen
- Infektresistenzschwäche
- Chronischen Schmerzerkrankungen

c) unterstützend bei schweren Erkrankungen wie:
- Krebs
- Multiple-Sklerose
- Rheuma
- HIV-Infektionen

d) Ein besonderes Anliegen ist die Behandlung von Kindern mit:
- Bronchitis/Asthma
- Neurodermitis
- ADS/ADHS
- Rez. Infekten